Bird Technologies - Die HF-Experten

Bird Technologies - Dienstleistungen

Die weltweit zuverlässigsten HF-Produkte zu liefern, bedeutet weltweit eine Kundenverpflichtung in Bezug auf Service und Support einzugehen, damit die heutigen HF-Systeme weiterhin effizient und korrekt funktionieren. Der Einsatz von Bird Technologies als HF-Experte beginnt mit der Entwicklung von Qualität und Zuverlässigkeit für jedes Produkt, das wir durch die Investition in Entwicklungs-Tools, Messtechnik und Systeme zur Qualitätssicherung erzielen. Dies gibt unseren Kunden die Sicherheit, dass die Bird-Produkte ihrer Mission gerecht werden.

Unser Einsatz bedeutet, unsere Kunden bei der Entwicklung und Installation der richtigen HF-Systeme durch Markt- und Produktspezialisten, die zur Behebung von Problemen in diesem Bereich beitragen, zu unterstützen. Dies bedeutet auch, unseren Standortoptimierungs-Service zur Überwachung und Fehlerbehebung in der HF-Umgebung für Rundfunk-Kommunikationsnetzwerke und Techniker auf der ganzen Welt bereitzustellen, die die Kunden unterstützen. Es bedeutet, Schulungs-Dienstleistungen anzubieten, so dass Techniker im Einsatz die Geräte richtig bedienen können und die Probleme verstehen, die die Systeme beeinträchtigen. Schließlich bedeutet es aber auch, ein weltweites Netz von Service-Centern bereitzustellen, die Bird-Produkte auf der Ebene anerkannter Regierung- und Industrie-Standards reparieren und kalibrieren können.

Qualitätssicherung

Der Marktführer für Systeme und Dienstleistungen im Bereich der HF-Messtechnik

Service-Center

HF-Reparatur und Service für Ihr Bird Electronic und TX RX Systems Produkt

Technische Anwendungen

HF Technischer Support so zuverlässig wie Ihre Bird HF-Produkte

Global Educational Services (GES)

Schulungsdienstleistungen für hervorragendes HF-Training für Bird-Produkte sowie allgemeine Schulungen der wichtigsten technischen Anwendungen.

Standortoptimierungs-Service (SOS)

Interferenzabschwächungs-Identifikation und Geräuschanalyse-Monitoring (NAM), Spektrums-Überwachung und Spektrumanalyse-Monitoring (SAM)